PCR-Test

Der PCR-Test ist ein Test, um festzustellen, ob eine Person mit dem Coronavirus infiziert ist. Mittels eines Rachen- und Nasenabstrichs wird genetisches Material entnommen, um zu zeigen, ob das Virus vorhanden ist. Vereinbaren Sie einen Termin für die PCR-Test mit Zertifikat auf Testservice.de.

PCR-Test-Termin vereinbaren

Schnelles Ergebnis

Ergebnisse innerhalb von 15 Minuten im Falle eines Schnelltests. PCR-Test am gleichen oder nächsten Tag.

Zuverlässig

Die von uns verwendeten Tests wurden offiziell vom RIVM validiert.

Service

Prüfung zu Hause und vor Ort möglich. Innerhalb von 2 Stunden vor Ort.

Medizinische Überwachung

Zusammenarbeit zwischen GGD und BIG registrierten medizinischen Fachkräften.

pcr-Prüfung

Was ist ein PCR-Test?

Ein PCR-Test (Polymerase-Kettenreaktionstest) zeigt, ob Sie mit dem Coronavirus infiziert sind. Dies geschieht mit Hilfe eines Rachen- und Nasenabstrichs. Bei dem Test wird ein Stück genetisches Material stark vervielfältigt, um zu zeigen, ob das Virus vorhanden ist. Innerhalb weniger Tage nach der Infektion kann der PCR-Test das Virus bereits nachweisen. Sie müssen keine Symptome haben.

Wie lange dauert ein PCR-Test?

Im Allgemeinen dauert ein Krönungstest nicht länger als 10 Minuten.

Wann erhalten Sie die Ergebnisse?

Sobald das Material gesammelt wurde, wird es an unser Labor geschickt. Hier wird sie analysiert. Sie erhalten die Ergebnisse immer spätestens innerhalb von 48 Stunden. Sind Sie vor 13:00 Uhr getestet worden? Dann erhalten Sie das Ergebnis gegen 22:00 Uhr desselben Tages.

Wie wird der PCR-Test durchgeführt?

Bei einem PCR-Test wird eine Probe von Ihrer Schleimhaut mittels eines Abstrichs aus Nase und Rachen entnommen. Dies geschieht unter ärztlicher Aufsicht. Diese Probe wird dann an das Labor geschickt, um auf das Vorhandensein des Virus getestet zu werden. Es wird untersucht, ob in der entnommenen Probe genetisches Material des Virus gefunden werden kann. Anhand dieser Informationen erhalten Sie ein positives oder negatives Testergebnis und es wird festgestellt, ob Sie mit dem Virus infiziert sind. Im Falle eines negativen Testergebnisses erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden die Reisebenachrichtigung per sicherer Post. Im Falle eines positiven Ergebnisses sind wir verpflichtet, die GGD zu informieren, die sich dann mit Ihnen über die weiteren Schritte in Verbindung setzt. Außerdem ist der Test für jeden geeignet, unabhängig vom Alter. 

Wann benötigen Sie einen PCR-Test mit Zertifikat?

Für viele Auslandsreisen ist es zwingend erforderlich, einen negativen PCR-Test mit einem begleitenden internationalen Reisedokument vorzuweisen. Der PCR-Test ist daher für Personen geeignet, die eine Reise ins Ausland planen. Prüfen Sie die aktuellsten Korona-Updates für Ihr Urlaubsziel auf der Regierung. Auf unserer Website finden Sie auch weitere Informationen über Korona und Reisen.

Wie zuverlässig ist der PCR-Test?

Der PCR-Test ist der am häufigsten verwendete und zuverlässigste Test für das Virus und wurde vom RIVM validiert. Er hat eine hohe Empfindlichkeit. Das bedeutet, dass der PCR-Test das Virus auch bei jemandem aufnimmt, der wenig oder gar kein Virus in sich trägt.

Jeder Test und somit auch der PCR-Test hat immer einen kleinen Prozentsatz an falsch-positiven (jemand ist nicht infiziert, aber positiv getestet) und falsch-negativen (der Patient ist infiziert, aber negativ getestet).

Dies kann passieren, wenn:

  • Sie testen zu früh nach der Infektion. Es gibt nicht genug Viren, die der Test finden kann.
  • Wenn Sie zu spät testen und fast keine Symptome haben. Es ist zu wenig Virus vorhanden und daher die Chance gering, dass Sie jemand anderen anstecken.
  • Es befinden sich immer noch Partikel der Infektion in Ihrem Rachen, aber es sind keine ansteckenden Viruspartikel. Sie sind also nicht mehr ansteckend für andere.
  • Der Test wird fehlerhaft durchgeführt. Dies macht das Ergebnis unzuverlässig.
  • Sie liegt innerhalb der Fehlermarge eines Tests. Die Chance eines falsch positiven Ergebnisses mit einem PCR-Test ist jedoch sehr selten. Die Chance eines positiven Testergebnisses, während die Person nicht infiziert oder ansteckend ist, ist besonders dann gegeben, wenn in Abwesenheit von Symptomen getestet wird.

.

Was ist der Unterschied zwischen einem PCR-Test und einem Schnelltest?

Ein PCR-Test ist empfindlicher als ein Schnelltest. Das bedeutet, dass ein PCR-Test im Vergleich zum Schnelltest bereits in einem sehr frühen Stadium zeigen kann, ob Sie mit dem Coronavirus infiziert sind.

Wenn Sie nur wenige Viruspartikel in Ihrem Körper haben, kann es sein, dass der Schnelltest diese (noch) nicht erkennt, während der PCR-Test dies tut. Dies könnte bedeuten, dass ein Schnelltest bereits in einem sehr frühen Stadium ein falsches negatives Ergebnis liefern kann. Diese Chance ist bei einem PCR-Test deutlich geringer.

Darüber hinaus wird das Ergebnis eines PCR-Tests innerhalb von maximal 48 Stunden angezeigt. Bei einem Schnelltest ist dies innerhalb von 15-30 Minuten der Fall.

Wo können Sie einen PCR-Test machen?

Wir haben mehrere Teststandorte in den Niederlanden. Wir befinden uns unter anderem in Haarlem, Den Haag, Amsterdam und Hoofddorp. Sie können uns online kontaktieren für einen Krönungstermin an einem Ort Ihrer Wahl.

Vereinbaren Sie einen Termin für einen PCR-Test.

Vergessen Sie nicht, Ihren Reisepass oder Personalausweis zum Testgelände mitzubringen. Möchten Sie mehrere Termine vereinbaren? Buchen Sie dann jede Person separat im Buchungssystem mit ihren persönlichen Daten.

Vereinbaren Sie einen Termin